Oops...
Slider with alias stadtmuseum_radolfzell not found.

Referenzen | Projekte

Kultur Radolfzell | Stadtmuseum

Die lebendige Geschichte Radolfzells ist seit 2006 in der alten Stadtapotheke zu entdecken. Das historische Gebäude aus dem Jahr 1689 befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Radolfzeller Bahnhof. Auf vier Stockwerken werden Themen und Attraktionen der Stadt präsentiert.

Bereits im 14. Jahrhundert entstanden in Europa große und wundersame Sammlungen von Fürsten und vermögenden Bürgern, welche dem Zweck des „Zeigens und Bestaunens“ dienten. Darin fanden sich die unterschiedlichsten Objekte wie Kunstwerke, archäologische Sammlungen, Goldschmiedearbeiten Korallen, Perlen, Tierpräparate, etc.

Für diese Raritäten- oder Kuriositätenkabinette waren vor allem die Apotheker berühmt und die Kunden schauderten und staunten nicht schlecht beim Anblick der Sammelsurien.

Diese Kuriositätenkabinette bezeichnen damit die Frühphase der europäischen Museumsgeschichte. Erst ab dem 19. Jahrhundert entwickelten sich daraus spezialisierte Museen, welche nur noch einen bestimmten Bestandteil aus den Wunderkammern der alten Zeit präsentierten.

Auch das Stadtmuseum kommt seiner Apothekengeschichte nach und präsentiert Ihnen ein Kabinett mit ganz eigenen und wunderlichen Radolfzeller Kuriositäten.

UMSETZUNG

LOGOENTWICKLUNG
PRINTMEDIEN
DIGITALE PRÄSENTATION
AUSSTELLUNGSDESIGN
GEBÄUDEKENNZEICHNUNG

Weitere Projekte | Ausstellung | Messe | Showroom

/ KATEGORIE / Ausstellung | Messe | Showroom
/ KATEGORIE / Corporate Design / Leitsystem